Dbs logo

Mobilna verzija spletne strani še ni na voljo.

Tesovnikova ulica 88a, Ljubljana, Slovenia
  • de
  • en
  • en
  • ar
  • ar
  • ar
  • ru
  • no
  • fi
  • ko
  • el
  • et
  • es
Dbs logo

Hallen mit Holzkonstruktion

Konstruktion und Komponenten

Holzhallen bestehen aus primären Holzbögen, die gleichmäßig über die gesamte Länge der Anlage verlaufen. Diese Primärbögen bestehen aus mehreren miteinander verbundenen Holzstücken, die mit Stahlbefestigungen fest befestigt sind. Diese Bögen dienen als strukturelles Rückgrat und tragen die Paneele oder Membranen, die das gesamte Gebäude umhüllen. Die gesamte Struktur ist sicher auf einem Betonfundament befestigt.

Feuerbeständige Konstruktion

Holzhallen zeichnen sich durch besondere Eigenschaften aus, die sie als äußerst feuerbeständige Bauwerke auszeichnen. Die Holzelemente werden aus besonders widerstandsfähigem Holz geschmiedet, während alle Stahlkomponenten einem Feuerverzinkungsprozess unterzogen werden, der einen dauerhaften Korrosionsschutz gewährleistet.

Gründe sich für eine Holzkonstruktions Halle zu entscheiden:

  • Erhöhte Festigkeit und Dimensionsstabilität: Holzhallen bieten beispiellose Festigkeit und unerschütterliche strukturelle Stabilität.
  • Architektonische Eleganz:
    Diese Hallen bieten eine Leinwand für exquisites architektonisches Design und verbinden Funktionalität mit ästhetischem Reiz.
  • Effektive feuerhemmende Eigenschaften:
    Aufgrund ihrer angeborenen Feuerbeständigkeit steht bei Holzhallen die Sicherheit im Vordergrund.
  • Natürliche Materialien:
    Die Verwendung natürlicher Materialien unterstreicht den umweltfreundlichen Charakter.
  • Spannende Möglichkeiten:
    Holzhallen bieten das Potenzial für weitläufige, offene Räume.
  • Bemerkenswerte Tragfähigkeit:
    Sie eignen sich hervorragend zum Tragen schwerer Lasten und sind daher vielseitig für verschiedene Anwendungen geeignet
Wooden hall
DBS-HVAC-systeme
Eingangselemente
DBS-membransysteme
DBS-verankerung
LE-DBS-Beleuchtungssystem
DBS smart dome
Holzelemente
Wand und Dachelemente

DBS-membransysteme

Vorteile von Membransystemen:

  • UV-Beständigkeit
  • PVDF-Beschichtung
  • Lange Lebensspanne
  • Hervorragende Isoliereigenschaften

Lesen Sie hier mehr.

DBS-HVAC-systeme

Die Auswahl der optimalen Heiz- und/oder Kühlgeräte erfolgt auf Basis des berechneten Verbrauchs, der von der Größe und Lage der Anlage abhängt. Auch Brennwertheizungen können innerhalb der Anlage installiert werden.

Hvac logos

LE-DBS-Beleuchtungssystem

LE-DBS ist unsere langfristige Entwicklungslösung, die den Stromverbrauch um bis zu 40 % senken kann. Das LE-DBS-Beleuchtungssystem ist von verschiedenen europäischen Instituten zertifiziert und ist in der Lage, einem Raum unabhängig von Größe und Zweck maximale Leuchtdichte zu verleihen. LE-DBS-Funktionen:

DALI-Technologie zur Steuerung des Beleuchtungssystems und Dimmung der Beleuchtung mit Optionen von 0 bis 100 %.

Mit dem DIAL-System zur Analyse der Leuchtdichte erreichen wir die richtige Ausleuchtung jedes Raumes gemäß den Kundenanforderungen.

Das DBS-Beleuchtungssystem ist nach IECEE-Standards zertifiziert und erfüllt die Konformität für den Einsatz in Sportanlagen gemäß DIN VED 0710-13:1981 und DIN VED 18032-3.

DBS smart dome

  • Einfach zu verwenden
  • Verwaltung und Videoüberwachung mit Smartphone oder Tablet
  • Energie sparen
  • Überwachung der Heizung
  • Überwachung und Steuerung der Beleuchtungsanlage
  • Kann den Energieverbrauch um bis zu 40 % senken

Lesen Sie hier mehr.

DBS-verankerung

Die Gründung von Holz- und Stahlhallen kann mit temporären Ankern oder dauerhaften Einzelfundamenten erfolgen, bei denen die Anker entlang der Fundamentachse in Stahlbeton eingebettet werden. Spezielle Konstruktionsdetails (feuerverzinkte Keile, Gewindestangen, Erdanker) sorgen für eine effiziente Kraftübertragung direkt auf den Fundamentboden, was die Stabilität des Gebäudes und die optimale Fundamentleistung entsprechend der Belastung und Beschaffenheit des Fundamentbodens gewährleistet.

Eingangselemente

EINZELNE TÜREN
Einzeltüren mit Einpunktverschluss bestehen aus verzinktem Blech, das doppelt beschichtet ist.

NOTFALLTÜREN
Nottüren mit Einpunktverschluss sind zusätzlich mit einem Sicherheitsgriff ausgestattet, der eine schnelle Evakuierung ermöglicht.

Holzelemente

Holzelemente werden nach Eurocode-Normen dimensioniert. Primäre Bogenträger bestehen aus laminiertem Fichtenholz der Festigkeitsklasse GL24 oder GL28. Die Lamellen sind an den Enden in einer Zahnverbindung (EN 385) verklebt, was eine Tragfähigkeit von bis zu 400 kg/m2 gewährleistet. Sie werden nach den europäischen Normen EN14080 und EN386 hergestellt. Alle Befestigungselemente sind aus Stahl gefertigt. Sie verfügen über eine hohe Belastbarkeit und sind gegen Korrosion geschützt.

Wand und Dachelemente

FASSADENPLATTEN:
Häufig werden Polyurethan-Fassadenplatten verwendet, die mit unterschiedlich dicken Dämmstoffen gefüllt sind. Auf der Außen- und Innenseite des Paneels wird die Stärke des Metalls je nach Standort bestimmt und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Neben der Wärme- und Schalldämmung bieten die Fassadenplatten eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigungen.

SCHIEBEWÄNDE:
Schiebewände ermöglichen in warmen Zeiten eine natürliche Belüftung des Gebäudes und reduzieren zusätzlich die Kosten für die Beleuchtung. Das Gebäude kann eine Einzel- oder Doppelmembran haben, wodurch das Gebäude besser isoliert ist.

DACH-ISOLIERPLATTEN:
Dachdämmplatten können zur Abdeckung einer Anlage verwendet werden. Sie sind in unterschiedlichen Stärken und geschwungenen Formen erhältlich und bieten hohe Isolationseigenschaften.